Der Weg war ihr Ziel.

"Das Phänomen Personal Training mit Daphne…

Ich könnte ganz locker Daphne eine Hommage für ihr effizientes Training schreiben, oder ihr auch ein Sonett widmen…..Oder ich könnte schreiben, wie fit ich in kurzer Zeit geworden bin und von 0 auf bis zu 10 Liegestützen (natüüürlich richtige!) komme. Ich könnte ganz viel schmeichelnden Feenstaub über Ihr Haupt fallen lassen … Entscheidet nach meiner Erfahrung selbst:
Kurz zu mir: Weiblich, Anfang 30, beruflich erfolgreich (irgendwas mit Internet ;-)) , offen, ehrgeizig, zielstrebig, ungeduldig und ich weiß was ich will. Puhhh, was will so jemand eigentlich mit einer Personal Trainerin ?! Natürlich, schnell und effizient in 3 Monaten 10kg Fett verlieren und dabei noch richtig gut Muckis aufbauen, die man auch sehen soll.
Nun, 3 Monate mit Daphne habe ich jetzt hinter mir. Ich habe keine 10kg Fett verloren. Es sind ca 4kg Fett runter, aber Muckis sind ziemlich viele zu sehen. Aber was ich erreicht habe, ist so viel mehr und auch wertvoller, als Zahlen die meinen Körper definieren sollen. VERTRAUEN und GLAUBEN AN SICH SELBST ! Ja ja, das klingt jetzt total therapeutisch, ich weiß .... Aber das ist es was Personal Training und nun auch Sport im Allgemeinen für mich geworden ist!
Denn mit jeder gottverdammten Sekunde länger Planks, vertraust du mehr darauf, was dein Körper alles kann. Du staunst über deinen Körper, dass er diesen 10ten Burpee auch noch hinbekommt. Genau da fängt es an! Dein Körper zeigt mal so richtig deinem Kopf, was alles in ihm steckt und woran du immer gezweifelt hast. In diesem Moment ist Daphne mit Ihrer Trainingsmethode so wertvoll für mich geworden. Sie glaubt an dich, bevor du es tust und beweist es dir auch noch!
Da habe ich erst Personal Training für mich verstanden. Personal Training ist kein „mach Übung XY viel und richtig“. Personal Training mit Daphne ist zu WACHSEN. Aus deiner Komfortzone heraus treten, fühlen und erleben was mit dir passiert. Du spürst wie sich dein Körper über diese neuen Reize freut und sich anfängt zu verändern: Deine Haltung wird aufrechter (vielleicht auch ein bisschen durch Stolz ;-)) deine Proportionen werden besser, deine Haut fester und das Lächeln auf dem Gesicht strahlender, weil du einfach Spaß dabei hattest dich zu Bewegen.
Wie hat sie das nur hinbekommen, habe ich mich gefragt ?
Meine „sachliche“ Antwort darauf: „Zum einen mit effizienten und individuellem Training und zum anderen Motivation durch Vertrauen und Glaube manchmal sogar schon therapeutisch.“
Daphnes Reaktion auf meine Antwort war:“ Beides gehört auch zu meinem Job! Ich würde sagen 70/30 dabei verrate ich nicht was 70 und was 30 ist *Zwinker*, deswegen mache ihn auch so gern.“
Meine „persönliche“ Antwort:
Sie beschäftigt sich intensiv mit dir und deinem Körper! Sie schneidet diesen Plan der nur zu dir passt. Sie bringt genügend Abwechslung ins Training, dass du immer wieder über deinen Körper staunen kannst. Sie hört zu: Dir, was du sagst und deinem Körper, beim Training. Sie glaubt an dich, auch wenn du es manchmal selbst vergisst und erinnert dich daran, dass du alles erreichen kannst, was du dir vornimmst !
Frau D. aus B. am R. "