Mehr als nur Training.

"Womit fange ich denn an? Ich weiß genau was ich schreiben will, nur es auf Papier zu bringen fällt mir schwer, am liebsten würde ich alles auf einmal und in einem Satz unterbringen, weil es effizient ist. Effizient oder Effizienz, ja darum geht es letztendlich hier. Und glaubt mir, das „komplette Paket Daphne“ ist sehr effizient!

Ich bin Ende der Sechziger geboren, heiße Alexandra und kämpfe den ganzen Tag mit IT und Netzwerken.

Aber zurück zum Anfang. Vor etwas mehr als 6 Monaten, warm war‘s, die Sonne schien und mein Urlaub war fast zu Ende, da habe ich noch nicht im Entferntesten daran gedacht dass ich hier mal sitze, um einen wirklich wertvollen Menschen reicher in meinem Leben, mein Coach Daphne und obendrauf noch naja 15-20kg leichter und schreibe.
Schreibe, über Daphne und für mich wirklich entscheidende Monate, weil sie mir am ersten Tag im KW Bonn (mein erster Trainingsplan) eine einfache Frage stellte : „ Willst Du das hier oder nicht, willst Du 20 kg abnehmen oder nicht?“ Hm, ganz schön direkt, aber ehrlich und authentisch. Diese beiden Eigenschaften mag ich sehr, da war die Tür, sperrangelweit offen, durchgehen musste ich selbst. Hab ich auch getan

This day changed my life!!!

Ich war ausgepowert, platt und „zuviel“, mein Körper hatte mich komplett im Griff! Kein sehr schönes Gefühl kann ich Euch sagen, das kannte ich so nicht und das wollte ich so auch nicht mehr!!!! Nie mehr!!!

Um auf Daphnes Frage zurückzukommen, ich wollte und wie ich wollte! 3x die Woche Training und parallel komplette Umstellung meiner Ernährung, so wie Daphne es mir „verordnet“ hatte. Ich erzielte in kurzer Zeit große Erfolge, hielt hartnäckig durch und da war immer wieder diese Daphne, die an meinen Zielen und meinem Erfolg offen, ehrlich und interessiert teilnahm. Mich nach meinen Fortschritten fragte, mir Tipps gab, mich motivierte und mich damit meinem Ziel immer näher brachte!

Dann, ihr kennt es, die Durststrecke, nix bewegte sich mehr, aber mein Coach war für mich da, es gab einen neuen Trainingsplan, aber vor allem ein längeres Gespräch über meine Ziele und die Möglichkeit sie effizienter und unter Anleitung eines Coachs innerhalb von Wochen (ja Wochen!!!!) durch gezieltes auf mich und meine Ziele und Bedürfnisse abgestimmtes PT zu erreichen.

Also ließ ich mich voll und ganz auf (vorerst, denn ich verrate Euch jetzt schon, ich mache weiter) drei Monate PT mit Daphne ein. Meine Ziele besseres Körpergefühl (also nicht mein Körper hat mich im Griff, sondern ich ihn!), straffer, stärker (nicht Bodybuilder J), schlanker und geschmeidiger werden. Sie weiß immer genau was das Richtige für mich ist meine Ziele zu verfolgen und viel schneller und besser zu erreichen, eben auch wenn ich mal schlechte Tage oder Schmerzen habe, dann schaltet Daphne einfach kurz auf ein anderes Programm um.

PT ist ganz anders als wenn ich alleine trainiere, es ist viel gezielter, effektiver, intensiver und härter. Daphne fordert mich und holt damit das Letzte aus mir heraus und das ist gut so! Sie konzentriert sich auf mich, korrigiert sofort und achtet auf saubere Ausführung meiner Übungen. Die Trainingszeit vergeht wie im Flug und ich vergesse alles um mich herum, merke nicht mal mehr wenn uns jemand beim Training im KW Bonn folgt, ich tauche ab.

Nach drei Monaten PT sehe ich es als ganzheitliches Programm , nicht nur Muskelaufbau und Gewichtsreduktion, es stärkt mich mental und verändert positiv meine Einstellung zu meinem Körper. Ich gehe gestärkt, entspannt, geschafft, total müde aber immer, wirklich immer zufrieden und glücklich nach intensiver Zeit mit Daphne nach Hause. Dank Daphnes PT fühle ich mich nicht nur körperlich sondern auch mental stärker, bin straffer, fitter und habe ein besseres Körpergefühl und trage 2-3 Kleidergrößen weniger.

Es macht mir so viel Spaß und das liegt letztendlich an Dir liebe Daphne! Deine Unterstützung, deine Kraft und Energie sowie deinen Ehrgeiz und Liebe zu deinem Beruf lassen mich lernen und wachsen und neugierig werden was noch möglich ist. Wie oben bereits angekündigt, ich mache nach drei Monaten PT weiter, denn ich habe Blut geleckt und will mehr!!!"